Erfreulich Entwicklung im Fall Stefan Ackermann (Das Ich)!

von am 2012-01-09, in News

Mehr als ein halbes Jahr ist es her, dass eine Meldung die Szene schockierte: Stefan Ackermann, Frontmann von Das Ich, sei schwer erkrankt und es liegen viele Operationen hinter ihm, hieß es damals. Und, was besonders besorgniserregend war, dass völlig unklar sei, ob er jemals wieder vollständig gesund werden kann. (zum Artikel)
Heute erreichte uns jedoch eine wirklich erfreuliche Nachricht aus dem Hauptquartier von Danse Macabre: „Fast ein Wunder: Nachdem es zuerst so aussah, als wenn Stefan seine schwere Hirnblutung nicht überleben würde, hat es in den letzten Monaten große Fortschritte der Genesung gegeben. Stefan geht es nach einer intensiven Reha schon viel besser, er kann sich selbst bewegen, sprechen und am normalen Leben teilnehmen. Die letzten 10% zur vollständigen Genesung fordern ihm noch eine Menge Kraft ab, doch Stefan und seine Bandkollegen Bruno, Marty und Haui sind zuversichtlich, das es Ende des Jahres 2012 ein erstes Bühnenwiedersehen geben kann. Im April haben die vier Freunde auf Schloss Cottenau eine erste Bandprobe anvisiert.“

 

Related Images:

1 Kommentar :, , mehr...

And One veröffentlichen neue EP „Back Home“ ab Freitag den 13.

von am 2012-01-05, in News

Label: Synthetic Symphony

Order: SPV/ Infrarot

Web: http://www.andone.de/

VÖ: 2012-01-13

Freitag der 13. war schon immer ein irgendwie besonderes Datum und darum verwundert es eigentlich auch nicht weiter, dass am ersten „Freitag dem 13.“ des noch jungen Jahres 2012 gleich einer der bedeutendsten Electro-Acts schlechthin für neuen Wirbel sorgt. Die Rede ist von AND ONE in ihrer legendären ’90er-Besetzung Steve Naghavi, Joke Jay und Rick Schah plus Neuzugang Nico Wieditz und ihrer an diesem denkwürdigen Datum erscheinenden neuen EP „Back Home“, dem ersten Vorboten des im Mai erscheinenden Studio-Albums „S.T.O.P.“! Gleich sieben Tracks befinden sich auf besagter EP – drei Mixe des Titelsongs, ein Live-Track der jüngst beendeten „Sextron 2011 Tour“ sowie gleich drei weitere, komplett neue Studiotracks.

Related Images:

Kommentare geschlossen :, , , , , mehr...