Archiv für November, 2010

Die Krupps – Als wären wir für immer

von am 2010-11-05 in News


Label: Synthetic Symphony
Vertrieb: SPV
Order: InfraRot
Web: http://www.myspace.com/diekrupps
VÖ: 2010-11-19

„Als wären wir für immer“ ist das erste (Mini)-Album der KRUPPS mit ausschließlich neuem Material seit 1997!
Mit diesem Mini-Album beschreiten DIE KRUPPS ein weiteres Mal neue Wege, ohne etwa ihre Wurzeln zu verleugnen oder sich von ihrem grundeigenen Sound zu entfernen… das Album ist 100% DIE KRUPPS: DIE KRUPPS 2010!
Hier treffen Dancefloor-Garanten auf Groove-Granaten, die sich wie eine Dampfwalze durch den Raum bewegen und dazu gibt es Riesenhooks mit Ohrwurm-Charakter, die auch textlich mehr als überzeugen. Hier sind Kopf und Bein noch im Einklang!
Die Remixe runden das Gesamtbild weiter ab und zeigen, dass es auch heutzutage noch anders geht und dass Remixe sehr wohl ihre Berechtigung haben können… und zum Verständnis noch: der UNHEILIG-Remix wurde nicht etwa aus Kalkül aufgrund des momentanen Erfolges erstellt, sondern ist das Resultat eines gemeinsamen Konzertes der KRUPPS und UNHEILIG vor 3 Jahren, als der Herr Graf noch vor den KRUPPS spielte. Man hatte sich schon damals aus reiner Sympathie darauf geeinigt, sich gegenseitig zu remixen – DIE KRUPPS lieferten ihren Remix von „Spiegelbild“ zuerst ab, welcher schon vor langer Zeit veröffentlicht wurde, aber da DIE KRUPPS erst jetzt komplett neues Material veröffentlichen, kommt der UNHEILIG-Remix nun gewissermaßen mit Verspätung.
Mit „Dr. Mabuse“ findet sich ein Song von Ralf Dörpers früherer Band PROPAGANDA auf der neuen KRUPPS wieder, den DIE KRUPPS schon Anfang der ’90er im Live-Repertoire hatten und der in den letzten Jahren wieder häufiger auf Konzerten gespielt wurde. Somit war es schließlich an der Zeit, die KRUPPS-Version dieses Klassikers endlich auf Tonträger zu verewigen.
Alle neuen Songs sind wiederum von Jürgen Engler & Chris Lietz produziert worden; musikalisch sind sie eine Zusammenarbeit von Jürgen Engler und KRUPPS-Gitarrist Marcel Zürcher. Der Track „Beyond“ ist zudem noch eine Kollaboration mit Chiles besten Industrial-Rockern von VIGILANTE.
Nach „Too Much History“ also jetzt „Als wären wir für immer“, es scheint, als ob für DIE KRUPPS noch lange kein Ende in Sicht ist!
Also dann, wie immer volle Kraft voraus!!

Tracklisting:
1. Beyond
2. The Chameleon Man
3. Die Macht
4. Dr. Mabuse
5. Als wären wir für immer
6. Beyond / UNHEILIG Remix
7. The Chameleon Man / VIGILANTE Remix
8. Dr. Mabuse / MEMPHIS Remix

Quelle: SPV

Kommentare geschlossen : mehr...