Tag: 2010

Amphi Festival 2010: Der Rückblick

von am 2010-08-02 in Events

Insgesamt 16.000 Festivalbesucher waren am vergangenen Wochenende auf dem Kölner Tanzbrunnen zugegen. Schon zum zweiten Mal war somit das Amphi Festival komplett mit Wochenend- und Tagestickets ausverkauft. Diese unglaublich Anzahl an Menschen spürte man erst gegen Abend, wenn jeweils auf den Bühnen die Headliner spielten, am Nachmittag verteilten sich die Massen teils auf den Strand oder ins Theaterhaus.
Ein exklusives Rahmenprogramm, das ausser dem Welle:Erdball-Movie auch einen sehr interessanten Vortrag vom Dr. Mark Benecke (Kriminalbiologe) sowie ein Meet & Greet mit Project Pitchfork beinhaltete. (weiter lesen…)

Related Images:

Kommentare geschlossen :, , , , , , , , , , , , , , , , , mehr...

VI. Amphi Festival 2010 (Bilder)

von am 2010-07-27 in Events, Pics

Tag 1:
Miss Contruction, Din [A] Tod, Destroid, End Of Green, Asbury Heights, Solitary Experiments, Welle:Erdball, Project Pitchfork, And One
und
Tag 2:
Blitzkid, Leaves Eyes, Mesh, Combichrist, Samsas Traum, VNV Nation
auf dem VI. Amphi Festival 2010 am Kölner Tanzbrunnen

Related Images:

Kommentare geschlossen :, , , mehr...

VI. Amphi Festival 2010 – The Orkus Open Air

von am 2010-06-17 in Events, News

Unter den vielen Festivals im Sommer sticht besonders das Amphi Festival hervor. Nicht nur wegen der interessanten Bands, sondern auch das Rahmenprogramm sowie das Amphi-Gelände selbst – der Kölner Tanzbrunnen – , kann sich sehen lassen. Neben den beiden Bühnen gehört seit zwei Jahren auch der Beachclub mit Blick auf den Rhein und ein nahegelegener Zeltplatz mit dazu. Vielen sind obendrein die stationären sanitären Anlagen sehr sympathisch. Das Rahmenprogramm besteh nicht nur aus Aftershowparty und Modenschau, dieses Jahr wird extra eine Newcomer Band gesucht, die am Samstag das Festival auf der Hauptbühne eröffnen darf und Dr. Mark Benecke wird zu Gast auf dem Amphi Festival sein.
Da der Tanzbrunnen direkt am Messegelände von Köln liegt, gibt es ausser dem Zeltplatz auch die Möglichkeit sich ein Hotelzimmer zu mieten. Die Anfahrt kann dann ganz entspannt mit dem Taxi oder der Strassenbahn vollzogen werden. Dabei hat man die Gelegenheit, ein paar Eindrücke von der Stadt und ihrer Jecken zu sammeln.
Wer sich selten von seiner Kamera trennen kann, darf diese ruhigen Gewissens mit auf das Gelände bringen. Das Amphi ist eines der wenigen Festivals, das Spiegelreflexkameras analog oder digital auch für Besucher erlaubt. Den Familien stehen erneut Gothic-Family.Net zur Seite, die familiäre Autogrammstunden, einen Kinderspielbereich und vieles mehr anbieten. Für die Kaufsüchtigen befindet sich im hinteren Teil des Tanzbrunnens die Einkaufszeile, in der man den neusten Schrei oder schrilles Schuhwerk erwerben kann. Für das leibliche Wohl sorgen die verschiedenen Imbiss-Buden, an denen es Pommes, Chinesisch und andere Köstlichkeiten gibt.
Musikalisch geht es schon am Freitag um 19:00 Uhr im Theater los. Dort treten unter dem Banner „New Talents Special“ 4 Bands auf, die sich vor dem Publikum beweisen müssen, welches auch entscheidet, wer das Festival eröffnen darf. Insgesamt 34 Bands der dunklen, alternativen Szene werden über beide Tage für das musikalische Vergnügen sorgen. Grössen wie And One, VNV Nation oder Diary of Dreams stehen unter anderen auf dem Spielplan.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Sonne sich nicht hinter Regenwolken versteckt und fleissig für das schwarze Volk scheint.

Alle Infos unter: http://www.amphi-festival.de/

Related Images:

Kommentare geschlossen :, , mehr...